Hebamme

Wir suchen ab sofort regional oder bundesweit Hebammen (m/w/d).

Du möchtest das Wunder des Lebens begleiten, immer und immer wieder? Als Hebamme oder Entbindungspfleger betreust du die Schwangerschaft und Entbindung. Auch während der Stillzeit bist du als Ansprechperson an der Seite der Eltern und versorgst das Neugeborene im Wochenbett. All das ermöglichen wir von der Cura Medical GmbH für dich, denn wir haben bundesweit passende Stellen zur Verfügung, die wie für dich gemacht sind! Dabei profitierst du von einer fairen Bezahlung, einer unbefristeten Anstellung und einem Willkommensbonus.

Bewirb dich und werde Teil unseres Teams!

Warum wir?

Warum du?

Icon drei menschen

Ausbildung in der Gesund­heits- & Krankenpflege (m/w/d)

Icon herz

Freude & Leidenschaft an deiner Arbeit

Icon haende halten sich

Zuverlässigkeit & Engagement

Icon menschen 1

Schicht­bereitschaft

Dein Weg zum Entbindungspfleger

Um Hebamme oder Entbindungspfleger zu werden, musst du eine schulische Ausbildung bzw. ein duales Studium absolvieren. Hier gibt es spezielle Regelungen, zu denen wir dich gerne in einer persönlichen Beratung informieren. Die schulische Ausbildung dauert drei Jahre und wird mit einer staatlichen Prüfung abgeschlossen. Das Hochschulstudium wird mit dem Abschluss Hebamme absolviert. Das Studium oder die schulische Ausbildung sind die Grundvoraussetzung für deine berufliche Laufbahn als Hebamme oder Entbindungspfleger.

Typische Branchen für eine Hebamme

Du fragst dich, wo du als Entbindungspfleger oder Hebamme Beschäftigung findest? In erster Linie sind das die Abteilungen von Krankenhäusern, in denen Neugeborene zur Welt kommen. Darunter fallen alle geburtshilflichen Abteilungen, aber auch Hebammenpraxen und Geburtshäuser. Auch eine Anstellung im sozialen Dienst oder beim Gesundheitsamt ist möglich. Gerne informieren wir dich näher, um den richtigen Karriereweg für dich zu finden.

Wo möchtest du arbeiten?

Klicke auf dein Bundesland
Schleswig-Holstein Hamburg Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Berlin Sachsen Bayern Baden-Württemberg Hessen Thüringen Sachsen-Anhalt Niedersachsen Bremen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland